Datenschutzerklärung ihk-schuelercollege.de

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Uns ist es wichtig, dass Sie jederzeit wissen, welche Daten wir erheben und zu welchem Zweck sie genutzt werden. Im Folgenden informieren wir Sie gemäß Art. 13 und 14 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zur Verarbeitung personenbezogener Daten von Nutzern unserer Internetseite.

Wir schützen unseren Internetauftritt und sonstige IT-Systeme durch angemessene technische und organisatorische Maßnahmen gegen den Verlust der Verfügbarkeit, Integrität und Vertraulichkeit. Ihre personenbezogenen Daten werden in unserem Internetauftritt verschlüsselt übertragen. Die gesicherte Verbindung erkennen Sie daran, dass die angezeigte Adresse mit „https://...“ statt mit „http://...“ beginnt und in Ihrem Browser ein geschlossenes Vorhängeschloss angezeigt wird. Nähere Informationen zu unserem SSL-Zertifikat erhalten Sie durch einen Klick auf das Vorhängeschloss.

 

I. Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle:

IHK Ostthüringen zu Gera
Gaswerkstraße 23 | 07546 Gera
Tel.: +49 365 8553-0
info@gera.ihk.de

 

II. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

Datenschutzbeauftragter der IHK Ostthüringen zu Gera
Gaswerkstr. 23 | 07546 Gera
Tel.: +49 365 8553-455
datenschutz@gera.ihk.de

 

III. Ihre Rechte als Betroffener

Sollten Sie Fragen, Kommentare oder Anfragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich jederzeit über die angegebenen Kontaktdaten an uns wenden.

Unabhängig davon haben Sie bei Vorliegen der Voraussetzungen ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch sowie Datenübertragbarkeit (Art. 15 bis 22 DSGVO).

Außerdem haben Sie das Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO). Für uns örtlich zuständig ist der Thüringer Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit | Postfach 90 04 55 | 99107 Erfurt | Tel.: +49 361 573 112 900 | poststelle@datenschutz.thueringen.de.

 

IV. Besuch unserer Homepage

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst und speichert unser System automatisiert folgende Zugriffsdaten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP-Adresse Ihres Endgeräts
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Die Verarbeitung der Daten erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen und ist zwingend erforderlich. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website, zur Fehleranalyse und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Wir behalten uns das Recht vor, diese Daten bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Internetauftrittes nachträglich zu kontrollieren und an befugte Dritte weiterzugeben. Die Daten werden spätestens nach 30 Tagen automatisch gelöscht.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. In den genannten Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

Empfänger der Daten ist ein von uns zum Hosting der Seite beauftragter Dienstleister mit Sitz in Deutschland.

 

V. Cookies

Cookies sind Textdateien, die Informationen und gegebenenfalls personenbezogene Daten enthalten. Sie werden auf der Festplatte Ihres Computers abgespeichert und richten dort keinen Schaden an. Unser Internetauftritt nutzt folgende Cookies zum jeweils angegebenen Zweck:

Google Analytics Cookie __utma Wird verwendet, um Benutzer und Sitzungen zu unterscheiden. Das Cookie wird erstellt, wenn die Javascript-Bibliothek ausgeführt wird und keine __utma-Cookies vorhanden sind. Das Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics geschickt werden. 2 Jahre
Google Analytics Cookie __utmc Das Cookie wird für die Interoperabilität mit urchin.js gesetzt. In der Vergangenheit wurde dieses Cookie in Verbindung mit dem __utmb Cookie verwendet, um festzustellen, ob sich der Benutzer in einer neuen Sitzung befindet. Ende der Browser Sitzung
Google Analytics Cookie __utmz Speichert die Quelle oder Kampagne, die beschreibt, wie der Benutzer auf die Website kam. Das Cookie wird erstellt, wenn die Javascript-Bibliothek ausgeführt wird und wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics geschickt werden. 6 Monate nach Setzen/Aktualisierung
Cookie Consent cookieconsent_status Speichert die Bestätigung zur Verwendung von Cookies. 3 Monate
Session Cookie PHPSESSIONID "Sitzungs-Cookies" verwenden wir, um unsere Dienste für unsere Besucher zu verbessern und das Surfen auf unseren Seiten zu erleichtern. Das Löschen oder Blockieren dieser Cookies beeinträchtigt die Verwendung unserer Seite und deren Funktionen nicht. wird nach Schließen Ihres Browsers gelöscht

 

Die Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert. Daher haben Sie die vollständige Kontrolle über die Verwendung der Cookies und somit auch die Möglichkeit, die Übertragung von Cookies zu deaktivieren oder einzuschränken. Dazu müssen Sie die Einstellungen in Ihrem Internetbrowser entsprechend anpassen. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Werden Cookies für unsere Seite deaktiviert oder eingeschränkt, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Cookies ermöglichen uns, den Nutzern einen komfortablen und funktionsreichen Online-Dienst anzubieten. Sie ersparen die Mehrfacheingabe von Daten, erleichtern die Übermittlung spezifischer Inhalte und helfen uns bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche unseres Internetauftrittes, um Struktur und Inhalte unseres Internetauftritts stetig verbessern zu können. Darin liegt unser berechtigtes Interesse.

 

VI. Google Analytics

Auf dieser Website kommt Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA („Google“) zum Einsatz. Unter Verwendung von sogenannten Cookies werden Informationen über Ihr Nutzungsverhalten auf unsere Website erzeugt. Dabei wird Google als Auftragsverarbeiter die Informationen benutzen, um eine Auswertung des Nutzerverhaltens vorzunehmen, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Wir nutzen die Analysedaten zum Zwecke der betriebswirtschaftlichen Auswertung, um Nutzerwünsche und Lesegewohnheiten zu erkennen sowie zur Optimierung unseres Angebots. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google verarbeitet Ihre Daten auf Servern in den USA und ist unter dem EU_US Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert. Hierdurch wird die Einhaltung eines angemessenen Datenschutzes durch Google bestätigt.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. In den genannten Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Ihre personenbezogenen Daten werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

Die Datenverarbeitung zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens ist weder erforderlich noch verpflichtend. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Websiteaktivitäten für Google Analytics verfügbar sind, können Sie das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics installieren.

Die weitere Verarbeitung der Daten durch den Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

 

VII. Kontaktformulare / E-Mail-Anfragen

Wir bieten auf unserer Internetseite an verschiedenen Stellen Online-Formulare an. Diese stehen für Anfragen und zur Kontaktaufnahme zur Verfügung. Nehmen Sie diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske erhobenen personenbezogenen Daten erfasst,

gespeichert und ausschließlich für die im Erhebungsprozess angegebenen Zwecke verwendet. Die Mitteilung Ihrer Kontaktdaten ist erforderlich, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Sobald die Anfrage abschließend bearbeitet wurde, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht. Gleiches gilt für Angaben, die Sie uns freiwillig im Rahmen einer Anfrage per E-Mail mitteilen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ihr Wunsch, auf elektronischem Wege mit uns zu kommunizieren sowie der Schutz vor missbräuchlicher Nutzung unserer Angebote stellen für uns das berechtigte Interesse der Datenverarbeitung dar.

 

VIII. Veranstaltungen / Seminare

Auf unserer Internetseite besteht die Möglichkeit, sich online zu Veranstaltungen (z.B. College on Tour) und Seminaren anzumelden. Zu diesem Zweck werden die im Online-Formular abgefragten und vom Nutzer eingegebenen Daten an uns und an das jeweilige Praxisunternehmen übermittelt. Die Datenerhebung und Weitergabe der Daten ist zur Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung erforderlich. Insbesondere um die angemeldeten Teilnehmer zu identifizieren sowie den Veranstaltungsinhalt altersgerecht zu gestalten. Haben Sie sich über einen Monat vor Veranstaltungsbeginn angemeldet, werden Sie ca. eine Woche vor Veranstaltungsbeginn von uns oder vom Praxisunternehmen telefonisch oder per E-Mail kontaktiert, um Ihre Teilnahme abschließend bestätigen zu lassen. Ohne Angaben in den als zwingend gekennzeichneten Pflichtfeldern ist eine Veranstaltungsteilnahme nicht möglich. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Sobald die Leistung abschließend erbracht ist, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht.

 

IX. Bookmarks

Auf unserer Website sind sogenannte Social Bookmarks gesetzt. Diese sind auf unserer Website lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten, z.B. facebook, facebook messenger, eingebunden. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik wird der Nutzer auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Dienste entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters, die auf deren Internetseite abrufbar sind.

 

X. YouTube Videos

Auf unserer Website haben wir YouTube-Videos eingebunden. Diese IHK-Erklär-Filme dienen Ihrer Information zu unterschiedlichsten Themen und der optimalen Darstellung unseres Angebots. Die Filme sind im sogenannten „erweiterten Datenschutzmodus“ eingebettet, um Ihnen eine datenschutzfreundliche Ansicht zu ermöglichen. Wenn Sie die Filme abspielen, wird eine Verbindung zu einem YouTube-Server hergestellt. Hierdurch wird an YouTube übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Wenn Sie dabei als Mitglied bei YouTube eingeloggt sind, ordnet YouTube diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Dienstes, wie z.B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Empfänger der Daten ist der Diensteanbieter YouTube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, vertreten durch Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google verarbeitet Ihre Daten auf Servern in den USA und ist unter dem EU_US Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. In den genannten Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

Den konkreten Inhalt und Umfang Ihrer Datenverarbeitung durch YouTube entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google unter: https://policies.google.com/privacy/update?hl=de.